Weihnachtsplätzchen

Rezept für Weihnachten 1


ca. 40 Stück

 

Zutaten:
200g weiche Butter
150g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eigelbe
150g geschälte gemahlene Mandeln
200g Mehl

nach dem Backen:
Puderzucker zum Bestäuben
100g Himbeergelee
1 TL Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Butter schaumig schlagen, Puderzucker einrühren und schließlich den Vanillezucker und die Eigelbe hinzufügen.
  2. Mit Mandeln und Mehl zu glattem Teig verkneten
  3. Backofen vorheizen → Umluft 160°
  4. Backbleche mit Backpapier belegen
  5. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 3mm dick ausrollen und Kreise (Durchmesser 4-5 cm) ausstechen
  6. Bei der Hälfte der Kreise in der Mitte kleine Sterne ausstechen
  7. Alle Kreise aufs Blech legen
  8. 8 – 10 Minuten backen und auskühlen lassen
  9. Kreise mit Sternen mit Puderzucker bestäuben
  10. Himbeergelee und Zitronensaft verrühren
  11. Kreise ohne Sterne mit Mischung bestreichen
  12. Kreise mit und ohne Motiv zusammensetzen

Guten Appetit!

Von Daniela Langer

Rezept für Weihnachten 2

ca.25 Stück

Zutaten:                                                            
100g Butter
50g Zucker
2 Tropfen Bittermandelöl
100g gemahlene Haselnüsse
100g Mehl
Kuchenglasur

 

Zubereitung:

  1. Butter schaumig schlagen, Zucker einrühren
  2. Mit Haselnüssen und Mehl zu glattem Teig verkneten
  3. 30 Minuten kühlstellen
  4. Backofen vorheizen → Umluft 200°
  5. Backbleche mit Backpapier belegen
  6. Teig in fingerdicke Rollen drehen
  7. Rollen in 4cm lange Stücke schneiden
  8. Rollen mit dem Handballen platt drücken
  9. Aufs Blech legen
  10. 10-12 Minuten backen
  11. Auskühlen lassen
  12. Die Stangen bis zur Hälfte in die flüssige Schokoglasur tunken

 

Guten Appetit!

 

Von Daniela Langer

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.