Über den Aprilscherz

Jedes Jahr am 1. April nehme ich mir vor, dieses Mal nicht auf irgendwelche blöden Scherze hereinzufallen. Doch auch in diesem Jahr wurde ich mal wieder in den April geschickt!
Diese Tradition ist bereits im 17. Jahrhundert bekannt. Doch richtig populär wurde sie erst im 19. Jahrhundert.
Weshalb wir uns aber gegenseitig immer am 1. April auf den Arm nehmen, ist nicht genau geklärt.
Es wird spekuliert, ob diese Tradition möglicherweise auf einen ausgefallenen „Münztag“, auf ein vorgetäuschtes Rendezvous mit König Heinrich IV oder auf den Geburts- bzw. Todestag des Judas zurückzuführen ist.
Häufig veröffentlichen auch Zeitungen und Internetseiten Aprilscherze mit neun Produkten und unmöglichen Artikeln.

Norina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.