Skifahrt 2015

Jetzt ist es bald zwei Monate her, dass 35 Schülerinnen und Schüler des 2. Semesters auf Skifahrt waren. Am 19. Januar sind wir um 08:12 Uhr von der Schule losgefahren und nach einer anstrengenden Busfahrt um 17:45 Uhr in Gerlos im Zillertal angekommen. Dann wurden die Zimmer verteilt und nach dem Abendessen sind wir todmüde ins Bett gefallen.

Am nächsten Morgen haben wir für die Schüler, die keine eigene Ausrüstung dabei hatten, Skier und Skischuhe ausgeliehen und sind danach direkt auf die Piste. „Des war a mords Gaudi!“

Da Frau Skowronski leider nicht mitkommen konnte, hatte die Gruppe der Anfänger für vier Tage einen Skilehrer. Die anderen Gruppen sind mit Frau Richter, Herrn Lißner und Herrn Neja gefahren.

Das Wetter war während unserer Skifahrt leider ziemlich wechselhaft. Die ersten Tage hatten wir strahlend blauen Himmel mit Sonnenschein – perfekt zum Skifahren. Danach wurde es leider sehr kalt, es hat nur geschneit und die Sicht war durch Nebel echt besch…eiden.

Die Racer, die mit Herrn Naja unterwegs waren, haben sich sogar einmal fast verloren, da sie einander gar nicht mehr sehen konnten.

Zur Halbzeit der Fahrt durften wir einen Tag alleine fahren. Yeah, da war die Freude groß! Nicht mehr hintereinander die Piste runterfahren und kein ewig langes Warten auf die Nachzügler.

Am Mittwoch, am Tag vor unsere Abreise, wurde jeder geprüft. Wir mussten zeigen, dass wir Parallelschwünge, Drehungen, Springen und Carven in den zehn Tagen gelernt, verbessert oder auch perfektioniert hatten. Ein cooles Abschlussrennen und die anschließende Wanderung zum Gipfelkreuz haben die Skifahrt dann perfekt gemacht. Vielen Dank an die begleitenden Lehrer, die maßgeblich zum guten Gelingen dieser Fahrt beigetragen haben.

Wir hatten aber auch „abseits“ der Pisten unseren Spaß! Zweimal konnten wir – wegen akuten Bewegungsmangels tagsüber – abends im Country-Club alles nachholen! Auch Gesellschaftsspiele wurden an den vielen Abenden unter ganzem Körpereinsatz gespielt und gewonnen.

Kurzum: Fast zwei Wochen keine Schule, jede Menge Spaß, gute Noten für den Sportkurs und noch besseres Kennenlernen untereinander, was wollen wir mehr?

Jede_r von Euch, die/der Spaß am Skifahren hat oder es kennenlernen möchte, sollte diese Kursfahrt im 2. Semester mitmachen…

Norina Oelschläger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.