Geschenkideen

Morgens hören wir nicht mehr das Zwitschern der Vögel, sondern bald schon das Leuten der Weihnachtsglocken. Nachdem wir mutig den ganzen Sommer durchgestanden haben, dürfen wir uns nun endlich wieder auf den Geruch von Zimt und Keksen freuen! Doch mit diesen Freunden kommen auch die Sorgen – Was soll ich bloß der Großmutter schenken, und mag die beste Freundin eigentlich Handcreme mit Zimtgeruch? Die Frage des richtigen Geschenkes beschäftigt uns alle Jahre wieder, dabei sollte es doch eigentlich so einfach sein.


Ist Weihnachten nicht das Fest der Liebe? Und sollte da die Liebe nicht auch genügen? Wir überlegen uns Jahr für Jahr neue, ausgeklügelte Ideen, basteln Seifenhalter und Weihnachtssterne, doch wozu das alles? Natürlich, wir wollen unseren Lieben eine Freude machen und unsere Zuneigung ausdrücken, doch das geht doch wohl auch auf dem direkten Weg. ‚Ich hab dich lieb, du bist mir wichtig.‘ So einfach könnte es sein, kein wochenlanges Überlegen, kein Bangen ob das ausgewählte Geschenk auch wirklich das Richtige ist. Doch wenn es auf diese Weise funktionieren würde, wären die Probleme der Welt wohl überflüssig und alle Sorgen wären wie Weggeblasen. Und ob wir uns selbst über ein solch „schlichtes“ Geschenk freuen würden lässt sich auch bezweifeln. Also bleibt uns wohl nichts anderes übrig, als wie jedes Jahr zu suchen, zu basteln und letztendlich auch zu hoffen, dass das ausgewählte Geschenk auch wirklich das Perfekte ist. 

MARIE KAUL

Zum Basteln:

Collagen:

Eine nette Zusammenstellung.

Material:          -Pappe

                        -weißes Papier

                        -Plastikfolie
-Texte, Fotos oder Zeitungsausschnitte      
01

                        -Schere

                        -Klebestift

So geht´s:        -Papier auf Pappe kleben

                        -Ausschnitte zurechtschneiden

                        -anordnen

                        -aufkleben

                        -Plastikfolie darüber kleben
03                          02

Übrigens auch auf Pappkartons möglich und zugleich ein nützliches Geschenk. Dabei sollte man die Plastikfolie besser weglassen, stattdessen mit Flüssigkleber arbeiten und die Ränder und Ecken mit Klebestreifen befestigen. Dasselbe gilt, wenn man das Cover von Notizbüchern verschönern möchte.

Kekse:

Immer eine gute Idee für alle Leckermäuler [KLICK MICH!]

Kochlöffel:

Ein Küchenkollege, der zwar nicht mehr zum Kochen taugt, dafür aber um so mehr für die Motivation tut.

Material:          -ausgedienter Kochlöffel

                        -Holzfarbe

                        -Pinsel

So geht´s:        -Mit der Farbe dem Löffel ein Gesicht malen

Wer keine Holzfarbe hat, kann auch andere verwenden und diese mit Lack oder Haarspray fixieren.

Notizblöcke:

Gestalte persönliche Notizblöcke für die Workaholics unter den Verwandten!

Material:          -Notizblock

                        -Filzstifte

So geht´s:        -Motive ganz einfach auf die Seiten zeichnen

Mappe:

Material:          -Pappe

                        -Paketband

                        -Band

So geht´s:

04          05

-Pappe in der Mitte knicken

-Außenseite mit Stiften oder Collagen gestalten                    ->Fertig!

-mit Packpapier die Seiten abkleben

-innen an beiden Seiten einen Teil des Bands einkleben

Sockentier:

Material:          -2 einzelne Socken

                        -Füllwatte

                        -Nadel & Faden

So geht´s:

06              07

 

 

-Ferse der 1. Socke abtrennen                        -Rest in Streifen schneiden

-mit Füllwatte füllen                             -mit Füllwatte füllen

-beide Enden zunähen                                   -Seiten zunähen

-> Kopf                                               -> Arme & Beine

08                 09

-oberen Teil der anderen Socke abtrennen

-Beine unten und Kopf oben in das Loch nähen

-Arme an die Seiten nähen

-Schwanz anfügen

-Gesicht aufzeichnen

 

 

 

Puscheliger Weihnachtsbaumschmuck:

Material:          -Wolle                                                  10

                        -Schere

So geht´s:        -Wolle locker um die Hand wickeln               11

                        -abziehen und in der Mitte

zusammenfassen

                        -Seiten aufschneiden

                        -zurechtschneiden, „frisieren“

                                                                      

Papier-Körbe:

Material:          -Papier

So geht´s:

1.Variante          12  13 14

-Papier quadratisch     -zwei Ecken             -Seiten nach oben

   schneiden                      zurückknicken                knicken

                           -längs & quer                  -die halben Ecken     -die sich bildenden

   knicken                          umknicken                      Falten nach innen

                           -Ecken in die Mitte                                       holen

knicken                                                               -Lasche nach innen                                                                umknicken

                                                                           -Henkel ankleben

2.Variante:    -an allen Seiten gleich viel abknicken        15

                        -die sich ergebenden Vierecke an 

den Ecken abschneiden

                        -Seitenarme zur Mitte hin in Streifen

schneiden

                        -zusätzliche Papierstreifen durch die

Streifen flechten

                        -Henkel ankleben

                                              

Bemalter Leinenbeutel:

Material:          -Leinenbeutel

                        -Stollmalfarbe oder Window-Colour

So geht´s:        -mit der Farbe persönliche Bilder oder Botschaften aufmalen

Pinnwand:

Material:          -Korkpinnwand (McGeiz)

                        -Stoff oder Papier

                        -Fotos oder sonstiges

So geht´s:        -Stoff (oder Papier) auf die Pinnwand spannen

                        -Bildmaterial anpinnen oder aufkleben

Magnete:

Material:          -Magnete aus dem Bastelladen

                        -Flüssigkleber

-alles, was man aufkleben kann

So geht´s:        -aufkleben!

Gutscheine:

Kosten erst mal gar nix!

Material:          -Papier

                        -Stifte

So geht´s:        -Guthaben aufschreiben, z.B. 3x Staubsaugen, Abendessen

kochen oder Kino

-Karte verzieren

Backmischungen:

Statt Rezepte zu verteilen gleich den halben Kuchen liefern…  16 17

Material:          -schöne Dose

                        -Rezept

                        -trockene Zutaten des Rezepts

So geht´s:        -Zutaten gut durchmischen

                        -in die Dose füllen

                        -außen notieren, was noch hinzugefügt werden muss

                        -sicher verschließen

Geschenkanhänger:

Veredelt Geschenkverpackungen und zeigt, wer das Geschenk bekommen soll.

Material:          -Papier

                        -Stifte, etc.

So geht´s:        -kleine Karten ausschneiden    18

                        -verzieren

                       

Finanzielle Geschenkideen:

MutZe: facebook/schülerfirma mutze

-Gewürze

Kreative Adressen:

-Kerzenmanufaktur

     1.   Feuer & Flamme: Chodowieckistr. 2, 10405 Prenzlauer Berg, 44 04 19 73,
feuer-flamme-berlin.de

     2.   Lichterglanz: Räuschstr.17a, 13509 Reinickendorf, 43 77 98 30,
die-kerzenmanufaktur.de

-Paint your Style: Mehringdamm 73/ Bergmannstr., 10965 Kreuzberg, 28 83 73 55/                                                                                                                                                       Bleibtreustr.46, 10623 Charlottenburg, 88 55 22 23,
              partyinyourstyle.de

Weiterführende E-Mail Verweise:

www.ella-paul.de

www.alles-fuer-selbermacher.de

www.finelittleday.com

www.brigitte.de/kreativ

 


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.